Lohnbuchhaltung

  • Durchführung der Lohn- und Gehaltsbuchhaltung

    • Lohn- und Gehaltsabrechnungen zur Aushändigung an Ihre Mitarbeiter
    • An- und Abmeldungen bei den Krankenkassen
    • Monatliche Anmeldungen bei Finanzämtern und Krankenkassen
    • Jahresmeldung an die Berufsgenossenschaften

  • Führung der Lohnkonten zur Vorlage in Prüfungsfällen
  • Beratung und Betreuung bei Lohnsteuerprüfungen des Finanzamtes, der Sozialversicherungsträger und der Berufsgenossenschaften
  • Unterstützung und Beratung von Unternehmen etc., die ihre Lohn- und Gehaltsbuchhaltung selbst erstellen
  • Beratung zur Nettolohn-Optimierung, z. B. Aufzeigen von Möglichkeiten zur Nutzung der Regelungen für Mini-Job-Verhältnisse

    • Pauschalversteuerung bestimmter Lohnbestandteile
    • Zahlung steuerfreier Leistungen
    • Befreiung von der Sozialversicherungspflicht als GmbH-Geschäftsführer
    • Nutzung der Regelungen für Mini-Jobverhältnisse
    • Vorausberechnung der Kosten bei Einstellung neuer Mitarbeiter

  • Durchführung besonderer Lohnabrechnungen

    • Baulohnabrechnungen
    • Insolvenzgeldberechnungen